News


Abiball am 28.06.2019 in Geisa

 
Vachas Abiturientinnen und Abiturienten, ihre Eltern, Großeltern und Freunde wissen wie man feiert. Das Geisaer Kulturhaus war schön geschmückt, die Mädels trugen elegante Ballkleider und die Jungs glänzten in ihren Anzügen. Die besten Voraussetzungen für einen unvergesslichen Abschluss und einen neuen Lebensabschnitt. Das Tanzbein wurde vom ersten Ton an geschwungen, Gesänge und "Showeinlagen" folgten im Laufe des Abends. Je später der Abend desto augelassener die Gäste.
Vielen Dank für diesen schönen Abend und noch einmal alles Gute von uns für euren weiteren Lebensweg. Euer Schulweg liegt nun hinter euch, aber unsere Wege werden sich hoffentlich noch öfter kreuzen! Von uns bekommt ihr alleine schon für eure Anwesenheit eine 1!

Die Rhönräuber feiern Abitur

Wo sind Vachas Abiturientinnen und Abiturienten???
Egal wo, wir werden euch finden - und zwar spätestens Freitag Abend zu eurem Abiball im Geisaer Kulturhaus. Wir sind schon ganz 🔥 und freuen uns riesig auf eine fette Party mit euch. Eure Rhönräuber


Lauchröden im Partyfieber

Jubiläum feiert man nicht jedes Jahr, also muss man diese Zeit nutzen. Genau das haben die Lauchrödener unter Beweis gestellt. Sie trotzten der Kälte und feierten sich mit uns warm. Super Stimmung , tolle Location und laute "Chorgesänge" vom Publikum hallten durch das schöne Dorf. Vielen Dank an euch für diese coole Party, wir kommen gerne zum 876. Jubiläum wieder ;-)


Achtung! Am 15.06.2019 fallen wir in Lauchröden ein.

 

Lauchröden feiert sein 875. Dorfjubiläum und es soll eine Riesenparty steigen. Da dürfen wir natürlich nicht fehlen.  Das dürft ihr nicht verpassen, also kommt vorbei und feiert mit.

 Für weitere Infos geht auf www.lauchröden875.de


Ihr habt es sicher schon gemerkt, die Rhönräuber gibt es seit Januar 2019 in einer neuen Besetzung.

Am Gesang werdet ihr zukünftig Kati hören und sehen, die zuvor 10 Jahre die Frontfrau der Band "Rock Trip" war. Wenn man sie mal nicht auf der Bühne sieht, ist sie wahrscheinlich irgendwo mitten im Publikum oder auf einem Tisch.

Enrico ist nun unser Mann am Saxofon und am Gesang. Egal ob im Background oder vorne am Bühnenrand, Enrico sorgt immer für gute Stimmung.

Wir freuen uns, dass wir die beiden für unsre Band gewinnen konnten und auf viele schöne Auftritte mit ihnen.


Die Karnevalsaison ist vorbei und damit auch unser Job als Haus- und Hofband des GHCC - zumindest für diese Saison.

Geisa kann einfach feiern, singen und tanzen, sodass wir in der nächsten Saison selbstverständlich wieder gerne mit am Start sind.

In diesem Sinne "Zicke, Zacke!"


02.03.2019 - Vacha hat gerockt

 

Von der ersten Minute an war kein Platz mehr vor der Bühne frei. So macht Musik Spaß.

Und es sei gesagt: Wir kommen wieder, und zwar schon zum Oktoberfest am 21.09.

Wir hoffen, wir sehen euch dort alle wieder. Bis denne!


Die Rhönräuber findet ihr auch hier